© David-Shrigley: "O.T.", 1999 <    >

Lehrbücher und Monographien

Lehrbücher und Monographien von Prof. Dr. Isaak Meier

Schweizerisches Zivilprozessrecht, eine kritische Darstellung aus der Sicht von Pra-xis und Lehre, Zürich/Basel/Genf 2010

Internationales Zivilprozessrecht und Zwangsvollstreckungsrecht mit Gerichtsstands-gesetz, 2. Aufl., Zürich/Basel/Genf 2005

Vorentwurf für eine Schweizerische Zivilprozessordnung, Überblick mit Kritik und Änderungsvorschlägen, Zürich/Basel/Genf 2003

Isaak Meier/Jürgen Brönnimann/Pia Gianinazzi, Probleme bei Insolvenz von Krankenkassen, Zürich/Basel/Genf 2003

Das Verwaltungsverfahren vor den Schuldbetreibungs- und Konkursbehörden, Zürich 2002

Isaak Meier/Madeleine Schneller: Scheidungsverfahren nach revidiertem Recht, unter besonderer Berücksichtigung des Zürcher Zivilprozessrechts, Zürich 1999

Isaak Meier/Peter Zweifel/Christoph Zaborowski/Ingrid Jent-Sørensen: Lohnpfändung – Optimales Existenzminimum und Neuanfang?, Zürich 1999

Rechtsschutz im summarischen Verfahren als Alternative zum ordentlichen Zivilprozess im schweizerischen Recht, Köln 1997

Internationales Zivilprozessrecht, Zürich 1994

Neues Eherecht und Schuldbetreibungsrecht, Zürich 1987

Grundlagen des einstweiligen Rechtsschutzes im schweizerischen Privatrecht und Zivilverfahrensrecht, Zürich 1983

Alfred J. Büchi/Isaak Meier/Urs Bosshard: Grundzüge des schweizerischen Schuld-betreibungsrechts, 2 Bände, 2. Auflage, Zürich 1982/1983

Pfändungs- und Konkursverfahren, Arrest- und Anfechtungsklage, Zürich 1977

Iura novit curia, Diss. Zürich 1975